Was lange währt….

Am 27. Oktober 1956 bezog die Trierer Berufsfeuerwehr ihren Standort am Barbaraufer. Damals konzipiert für ca. 40 Feuerwehrleute, arbeiten inzwischen in der immer weiter an- und umgebauten Anlage jetzt bis zu 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der katastrophale Gebäubezustand ist dem Stadtrat schon lange bewust. Seit 2008 wird nach einem neuen Standort für unsere Hauptfeuerwache gesucht. … weiterlesen

Kultur und Gastro in Trier stärken – Trierer SPD-Fraktion unterstützt Aktionen von Stadt und Land

“Trier ist eine Kulturstadt. Sie steht nicht nur für das Weltkulturerbe. Auch die vielfältige Kulturszene ist für die ganze Region von großer Bedeutung. Die Corona-Pandemie stellt die Kulturszene vor eine große Herausforderung. Sie brauchen jetzt unsere Unterstützung. Die Stadt unterstützt mit Landesgeld u.a. Kulturvereine und lässt die Kulturförderungen bestehen. Das Land hat mit der Kulturoffensive … weiterlesen

Die schönste Zeit im Jahr

… ist für viele Menschen in der Region und für mich persönlich der Karneval. Bereits seit Wochen wird geschunkelt und gefeiert während Harald III. und Marion II. von der Trierer Koobengarde unsere Stadt regieren. Trier ist eine Hochburg des Karnevals, sowohl in der Region als auch in Deutschland. Mit Helau, Maju oder Halaudi feiern wir … weiterlesen