750.000 Euro für Verkehrssicherheit in Trier

„Ich freue mich sehr, dass unser Landesverkehrsminister Dr. Wissing mir heute auf meine Nachfrage mitteilte, dass das Land die Sanierung der Straße „Zum Pfahlweiher“ in Feyen/Weismark mit einer dreiviertel Million Euro fördern wird. Sehr häufig habe ich im Ministerium im Sinne unserer Stadt genervt und es ist nun schön, dass der Förderbescheid die Stadt dieser Tage erreichen wird“, … weiterlesen

300.000 Euro für Trierer Sport

„Das Land fördert die Sporthallen in Feyen und West mit weiteren je 148.000 Euro. Diese Nachricht ist besonders überraschend, da unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer erst jüngst die Förderbescheide von 4.500.000 Euro für diese beiden Hallen übergab. Nun kommt noch weiteres Geld aus dem Land und dies hilft vor Ort natürlich sehr“, teilt der Trierer Landtagsabgeordnete … weiterlesen

11 Millionen Euro für Trier

Der 15.11. war wieder einmal ein guter Tag für unsere Stadt und vor allem auch endlich wieder für starke Stadtteile. Gerade dies begrüßen wir als SPD Fraktion sehr. Starke Stadtteile und starke Schulen und Vereine standen im Fokus der Förderbescheidübergabe unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Unser Feyener Ortsvorsteher und Ratsmitglied Rainer Lehnart nahm 2,3 Millionen Euro … weiterlesen

Wohnen wird bezahlbarer – mehr Transparenz notwendig

“Immer mehr bezahlbarer Wohnraum in Trier.“ Dieses Fazit zieht der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) aus der Antwort des Finanzministeriums auf seine Kleine Anfrage zum Thema: „Bezahlbares Wohnen in Rheinland-Pfalz.“ Im ersten Halbjahr 2018 konnten in Trier bereits für 116 Wohneinheiten Förderzusagen auf Grundlage der Förderkriterien des Landes erteilt werden. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr … weiterlesen

Trier zählt – Defizit sinkt

Klaus Jensen hat das Ziel ausgegeben, Wolfram Leibe hat sie nun fest im Blick: die Schwarze Null für Trier. 2009 lag das Defizit bei über 60 Mio. Euro. Die Landesregierung führte den Kommunalen Entschuldungfonds ein und wir als SPD Fraktion haben erfolgreich dafür gekämpft, dass die Stadt diesem Fonds beitritt. Dieser hat uns schon eine … weiterlesen

Fördergelder für innovative Trierer Formate in der gesellschaftspolitischen Erwachsenenbildung

Auf Nachfrage des Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber (SPD) gibt das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MWWK) bekannt, dass drei von zehn geförderten Projekten im Rahmen der Weiterbildung „Innovative Formate der gesellschaftspolitischen Erwachsenbildung 2018“ aus Trier stammen. Insgesamt unterstützt das Land die drei Trierer Projekte mit ca. 7.500 €. Gefördert werden der Kultur Raum Trier … weiterlesen

Neustraße soll Fußgängerzone werden

„Die Neustraße ist seit Langem die Einkaufsstraße in Trier mit der größten Beliebtheit. Dies liegt an der hohen Dichte an inhabergeführten, qualitativ hochwertigen Geschäften, einer sehr lebendigen Gemeinschaft mit ihren Aktivitäten zur Belebung der Straße und dem wichtigen gastronomischen Angebot. Die Entwidmung von Parkraum im vorderen Teil der Straße war ein echter Gewinn, entgegen mancher … weiterlesen

Stadtwerke der Region statt der Konzerne

In der kommenden Stadtratssitzung am 19. Juni wird die SPD-Fraktion einen Antrag fu?r eine Rekommunalisierung der Stadtwerke Trier (SWT) einbringen. Dem Antrag nach soll Oberbu?rgermeister Wolfram Leibe pru?fen, inwieweit die anstehende Fusion der Innogy mit E.on eine rechtliche Mo?glichkeit bietet, den kommunalen Gesellschaftsanteil der SWT zu erho?hen und die regionalen Versorgungsnetze nach dem Vorbild der … weiterlesen