Unzulässigkeit des Bürgerentscheids zum Exhaus

Die Trierer SPD Stadtratsfraktion nimmt Stellung zu der Unzulässigkeit des Bürgerentscheids zum Exhaus. Ihr Vorsitzender, Sven Teuber, und ihre Sprecherin, Julia Bengart, erläutern dazu: „Das Exhaus gehört zur Identität in Trier und wir wollen es sanieren. Das Engagement unterschiedlicher Gruppen und Menschen bestätigt unseren politischen Wunsch. Die laut Verwaltung rechtliche Unzulässigkeit des angestrebten Bürgerbegehrens beeinflusst … weiterlesen

Podiumsdiskussion rund um das Thema Pflege

Pflege heißt Fürsorge für sich und andere. Wir alle wollen diese möglichst lange in den eigenen vier Wänden selbständig erledigen können und Hilfe bekommen, sobald wir sie brauchen. Dazu gibt es bereits starke Strukturen auf die wir vertrauen dürfen. Das ist harte Arbeit vieler Menschen, die Anerkennung dafür verdienen. Gleichwohl können und sollten wir diese … weiterlesen

Lernen für die Zukunft

“Zu Lernen gibt es immer etwas, ob in der Schule oder auch im späteren Leben. So freut es mich besonders, dass sich Frau Wallerath und Frau Bast die Zeit genommen haben, mir ihr innovatives, interdisziplinäres Unterrichtskonzept vorzustellen, für das die beiden mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet wurden. Dabei konnte ich viele Dinge aus der Praxis … weiterlesen

Zukunft der Pflege

Als Gesundheitspolitiker ist das Thema der Pflege für mich von besonderer Bedeutung. Wir alle haben gerade in den vergangenen zwei Jahren die besondere Bedeutung unserer Stadt als Gesundheitsstadt dankbar erlebt. Mit dem Pflegestudiengang an der Uni Trier, dem Medizincampus oder auch unserer starken Krankenhäuser entwickeln wir diese Stadt konsequent fort. Dabei steht natürlich auch die … weiterlesen

Land stärkt Stadt – Trier erhält knapp 1,4 Millionen Euro Sonderzahlung

“1,4 Millionen Euro Sonderzahlung für Trier sind ein starkes Zeichen der Wertschätzung, denn unsere Stadt hat während der Pandemie Herausragendes geleistet. Dafür bedanke ich mich ausdrücklich bei allen daran Beteiligten. Die Bewältigung der Krisen und ihrer Folgen war teils mit spürbaren Mehrausgaben verbunden – auch diese werden so ausgeglichen”, sagt unser Trierer Landtagsabgeordneter Sven Teuber. … weiterlesen

Europäische Union als Friedensgarant? Sven Teuber diskutiert an Schulen

„Es herrscht Krieg mitten in Europa. Dies macht mir Sorgen und viele Menschen haben Ängste. Europa ist das Friedensprojekt und zeigt durch Zusammenhalt, wie über 75 Jahre Frieden herrschen kann. Diese Zeitenwende, die wir aktuelle erleben ist daher gerade für junge Menschen eine Konfrontation mit unbekanntem. Umso wichtiger ist es mir als Bildungspolitiker gerade jetzt, … weiterlesen

Teuber fordert Weiterführung der Ausgleichszahlungen an Krankenhäuser

Unser Trierer Landtagsabgeordneter Sven Teuber unterstützt die Forderung der Maximalversorger in Rheinland-Pfalz, die Ausgleichszahlungen des Bundes über den 18. April 2022 hinaus zu verlängern. „Die Krankenhäuser sind durch die Mehrausgaben zum Schutz der Patient:innen weiterhin stark belastet. Gleichzeitig leiden sie unter hohen Personalausfällen und dem Einnahmeausfall aufgrund der aus Sicherheitsgründen ausgesetzten oder verschobenen ambulanten sowie … weiterlesen

Landtag bringt Schuldenentlastung auf den Weg – historischer Meilenstein mit großem Gewicht für Trier

„Ich freue mich als Landtagsabgeordneter für die Stadt Trier besonders über unseren historischen Beschluss im Landtag am heutigen Tag. Mit meiner Arbeit und Stimme habe ich dazu beigetragen, dass im nächsten Schritt 225 Millionen Euro Schulden der Stadt vom Land übernommen und getilgt werden. Eine große Entlastung, die uns vor allem in der Zukunft massiv … weiterlesen

Trier erhält über 1,2 Millionen Euro für den Ausbau der Ganztagsschulen im Grundschulbereich

„Rheinland-Pfalz ist bundesweit ein Vorreiter in Sachen Ganztagsschulen. Denn diese verbessern nicht nur Bildungsgerechtigkeit, Chancengleichheit und soziale Teilhabe von Schüler*innen, sondern auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. All das sind Kernthemen sozialdemokratischer Bildungspolitik. Von daher freue ich mich, dass der Ausbau der Ganztagsschulen auch in Trier nun weiter intensiv gefördert wird“, sagte unser Trierer … weiterlesen

SPD-Fraktion im Landtag veranstaltet Girls‘ Day: Sven Teuber lädt Mädchen nach Mainz ein

Nach pandemiebedingter zweijähriger Pause lädt der SPD-Abgeordnete Sven Teuber anlässlich des bundesweiten „Girls’ Day“ am 28. April 2022 Mädchen aus Trier in die Landeshauptstadt nach Mainz ein. Für die jungen Menschen ab 14 Jahren besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Landespolitik zu schnuppern und den Beruf des Politikers kennenzulernen. „Insbesondere am Weltfrauentag ist es … weiterlesen