Trier bekommt Gemeindeschwester Plus durch das Land – SPD Initiative erfolgreich   

„Trier muss für alle in jeder Lebenssituation lebenswert sein. Gerade mit steigendem Alter oder dem plötzlichen Eintritt eines Pflegefalls in der Familie wird dies besonders herausgefordert. Wir haben hier eine starke Infrastruktur in unserer Stadt, für die wir dankbar sein können. Ich habe mit der Trierer SPD-Fraktion in vielen Gesprächen und Veranstaltungen aber auch gehört, … weiterlesen

Der Kanzler kommt      

Ich freue mich sehr, dass wir zum traditionellen Neujahrsempfang der Trierer SPD Fraktion am 8. Januar 2023 Olaf Scholz als unseren besonderen Gast begrüßen dürfen. Der Kanzler hat mit seiner Rede zur Zeitenwende nachdrücklich die Herausforderungen beschrieben, die uns insbesondere durch den schrecklichen Krieg gegen die Ukraine und den Westen oder durch den Klimawandel aufgezwungen … weiterlesen

Bischof Stein „Teil des Systems“ – Trierer SPD Fraktion für Konsequenzen der Stadt

„Es ist nun eindeutig klar und wissenschaftlich bestätigt: Bischof Stein war “Teil des Systems“, welches im Bistum Trier in seiner Amtszeit von höchster Stelle eher Täter geschützt statt Taten aufgeklärt und Opfer geschützt hat. Der Stadtrat muss nun die Ehrenbürgerwürde aberkennen und die Platzumbenennung voranbringen. Niemals darf Täterschutz eine öffentliche Anerkennung erfahren“, macht Sven Teuber direkt … weiterlesen

Brief an GALERIA Karstadt Kaufhof: Trierer SPD-Politiker:innen setzen sich für Erhalt der Filialen ein

„Der Erhalt beider GALERIA Standorte in Trier, als Zugpferde der Fußgängerzone, ist von zentraler Wichtigkeit für den Handel in unserer Innenstadt“, erklärt der Trierer Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Sven Teuber. „Besonders wichtig ist der Erhalt für die qualifizierten Mitarbeiter:innen der Filialen, die mit ihrem Engagement und ihrer Erfahrung maßgeblich zu einem wohltuendem und menschlichem … weiterlesen

Solidarität mit den Beschäftigten

Wenige Jahre der Standort- und Arbeitsplatzsicherheit bei vollen Belastungen insbesondere durch Corona sind erst vergangen und nun geht der Kampf für die Beschäftigten von vorne los. Dabei sollten Konzerne doch erkannt haben, welche Währung im Einzelhandel gerade jetzt zählt: qualifizierte, nah am Kunden orientierte Mitarbeitende, die gut beraten und so durch menschlichen Kontakt ein Einkaufserlebnis … weiterlesen

Untergang begeistert

Das Land, die Stadt und die drei Museen haben mal wieder bewiesen, wozu man gemeinsam fähig ist: unsere Kultur- und Museumsstadt Trier konnte mit der nächsten Landesausstellung begeistern. Wir haben uns als SPD Fraktion mehrfach in Gesprächen und Führungen davon überzeugt, wie wichtig und bereichernd diese Kooperationen sind, um über Kultur Denkanstöße und Bildung für … weiterlesen

Trier profitiert vom historischen Schritt des Landtags

„Mehr als 28 Millionen Euro hat der Landtag mit seinem gestrigen Beschluss Trier für 2023 beschert. Ich bin froh, dass damit auch meine jahrelange Arbeit für eine Anerkennung der besonderen Aufgaben und Herausforderungen eines Oberzentrums wie Trier Früchte getragen haben. Ich weiß als langjähriges Mitglied vom Stadtrat und Landtag genau, wie wichtig diese enorme finanzielle … weiterlesen

Trier braucht die WoGeBe

Bezahlbares Wohnen ist eine zentrale politische Linie, der sich Ihre Trierer SPD Fraktion widmet. Viele Erfolge an wichtigen Stellschrauben sind uns dabei gelungen, wie z.B. die 33% Quote oder das nun bald gültige Wohnraumzweckentfremdungsverbot. Es braucht aber auch verlässliche, souveräne Partner:innen, die Bauen und Wohnen bezahlbar, nachhaltig anbieten. Die Wohnungsbaugenossenschaft am Beutelweg ist aus unserer … weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch

Wir gratulieren unserem Oberbürgermeister Wolfram Leibe zur Wiederwahl an die Spitze unserer Stadt. Danke, dass sie unserem Genossen und Oberbürgermeister wieder Ihr Vertrauen schenkten. Wir sind uns sicher, dass wir als SPD Stadtratsfraktion mit ihm gemeinsam die Stadt weiter so positiv gestalten können. Dabei können wir auch weiterhin auf die Unterstützung des Landes setzen, wie … weiterlesen

1.2 Mio. Euro aus dem Schulbauprogramm des Landesbildungsministeriums gehen an die Schulen in Trier

Für den Umbau/die Erweiterung des Schulgebäudes an der Integrierten Gesamtschule in Trier kann der Schulträger mit einem Landeszuschuss von 325.000 Euro rechnen. Ebenfalls bedacht werden das Balthasar-Neumann-Technikum, die Berufsbildende Schule Ernährung, Hauswirtschaft und Soziales, die Förderschule St. Josef, die Grundschulen Feyen und Trier-Tarforst, das Auguste-Viktoria-Gymnasium, das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, die Integrierte Gesamtschule Trier, die St. Maximin-Realschule Plus … weiterlesen