Neuer Kulturdezernent Markus Nöhl tritt sein Amt an

Markus Nöhl (SPD) ist seit 1. Oktober neuer Kulturdezernent der Stadt Trier. Neben der Kultur verantwortet der 42-Jährige auch die Geschäftsbereiche Tourismus und Weiterbildung. Gewählt wurde Nöhl Mitte Juli vom Stadtrat – OB Wolfram Leibe ernannte und vereidigte ihn in der Ratssitzung vom 27. September. Seine Ziele für Trier bringt der SPD-Politiker klar auf den … weiterlesen

Land unterstützt soziale Projekte gegen Kinder- und Jugendarmut

Wie der Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) mitteilt, fördert die Landesregierung soziale Projekte zur Bekämpfung von Kinder- und Jugendarmut mit einem speziellen Förderprogramm. Vereine, ehrenamtliche Initiativen und kommunale Behörden in Trier können für ihre Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kultur bis zu 5.000 Euro beantragen. „Kinder- und Jugendarmut muss entschlossen bekämpft werden. Durch das … weiterlesen

Land unterstützt Projekte von Trierer Kunst- und Kultureinrichtungen mit über 83.000 Euro

Wie der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) auf Nachfrage erfuhr, erhielten 2020 mehrere Trierer Kunst- und Kultureinrichtungen Zuwendungen von insgesamt über 83.000 Euro für verschiedene Projekte. „Ich freue mich sehr, dass insbesondere im letzten Corona-Jahr das Land Künstlerinnen und Künstler unterstützt hat, zumal viele Projekte anders als zuvor mobil oder digital stattgefunden haben. Für viele … weiterlesen

Kulturschaffende aus Trier präsentieren sich auf Online-Plattform

138 Projektstipendien an Kulturschaffende aus Trier vergeben Kunst und Kultur trotz Lockdown erleben, das geht seit diesem Donnerstag auf der rheinland-pfälzischen Online-Plattform „Kulturschaufenster-rlp.de“. Den Startschuss für die neue Kulturplattform haben heute Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Kulturminister Konrad Wolf gegeben. Das Kulturschaufenster wurde als Teil des rheinland-pfälzischen Stipendienprogramms für Künstlerinnen und Künstler entwickelt. Die Stipendiatinnen und … weiterlesen

TUFA Trier erhält neue Freilicht-Bühne

Land übernimmt Eigenanteil von über 9.000 Euro „Kultur ist Begegnung, Weiterentwicklung oder auch Unterhaltung. Mit ihr und durch sie lebt Gesellschaft und entwickelt unser Zusammenleben ebenso fort, wie sie der schonungslose Spiegel für Entwicklungen ist, um zum Nachdenken und zur Korrektur anzuregen. Es ist daher wichtig, gerade auch in Coronazeiten Kultur wieder zugänglich und erlebbar zu … weiterlesen

Land verlängert und ergänzt Hilfen für Kulturszene

Wie das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur mitteilt, wird das Landesprogramm: „Im Fokus – 6 Punkte für die Kultur“, welches am 15. Mai 2020 angelaufenen ist und Hilfen für die Kulturszene bietet, verlängert und ergänzt. Das Landesprogramm wird zukünftig um eine Förderlinie „Lichtblicke“ ergänzt, in der mit insgesamt 750.000 Euro bis zu 30 Veranstaltungen … weiterlesen

Kultureinrichtungen und Kulturschaffende in Trier erhalten insgesamt 47.000 Euro für digitale Projekte

Wie der Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) mitteilt, erhalten Kultureinrichtungen und Kulturschaffende in Trier im Rahmen des Kulturprogramms der Landesregierung eine Förderung in Höhe von insgesamt 47.000 Euro zur Umsetzung von digitalen Projekten. Darunter u. a. Frosch Kultur e. V., die Europäische Kunstakademie e. V. und die Tuchfabrik. „Ich freue mich sehr, dass die Tuchfabrik mit … weiterlesen