Von Trier nach Berlin – Sozialdemokrat*innen schicken erfolgreiche Jungunternehmerin ins Rennen um das Bundestagsmandat

„Geschlossen, engagiert und motiviert. So haben wir – trotz der großen Herausforderungen dieser Zeit – unsere beiden Parteigliederungen der SPD in Trier und Trier-Saarburg in diesem lokal bislang einmaligen Verfahren erlebt. In einem transparenten, mehrstufigen Prozess haben wir mit den Genossinnen und Genossen vor Ort Kriterien erarbeitet, wie wir das für die SPD aktuell unbesetzte … weiterlesen

Trierer SPD fordert mehr Unterstützung für Familien: Kinderbetreuung während der Sommerferien sicherstellen

„Familien leisten Enormes, um die Herausforderungen der Corona-Krise zu bewältigen. Wir müssen sie unbedingt entlasten, in dem Kinderbetreuungsangebote ausgeweitet werden“, so Sven Teuber, Fraktionsvorsitzender der Trierer SPD. Die Sozialdemokraten nehmen dabei neben dem Ausbau der Notbetreuung in Kitas und Schulen auch die Angebote während der Sommerferien in den Blick. Für die nächste Stadtratssitzung am 26. … weiterlesen

Solidarisch ist man nicht alleine

Unter diesem Motto hätte dieses Jahr die traditionelle Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) auf dem Trierer Hauptmarkt anlässlich des 1. Mai stattgefunden. Doch dieses Jahr ist alles anders. Während sich die einen vor zusätzlicher Arbeit und/oder gleichzeitigem Familienmanagement zerreißen, gingen alleine im März rund 3000 Anzeigen auf Kurzarbeitergeld bei der Trierer Agentur für Arbeit ein.  … weiterlesen