Schulen in Trier erhalten knapp 1,5 Millionen Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes

Für Schulbaumaßnahmen an den Gymnasien Auguste-Viktoria, Max-Planck, der Grundschule Feyen und IGS Trier, den Realschulen+ Maximin und Mandela, den BBSen Wirtschaft und BNT, der Förderschule St. Josef sowie dem Schulzentrum Trier-Ehrang können die Schulträger mit Landeszuschüssen von insgesamt knapp 1,5 Millionen Euro rechnen. „Ich freue mich, dass unsere Schulen unmittelbar vom Schulbauprogramm des Landes profitieren“, unterstreicht Sven Teuber. Auch die … weiterlesen

Digitale Bildung – Hilfe für Familien

Mit dem Lockdown im März wurden die Lücken im Bereich der digitalen Bildung offensichtlich. Obwohl die digitale Richtlinie seit dem Schuljahr 2019/20 umgesetzt werden muss, geht die Ausstattung der Schulen hier nur schleppend voran. Aber auch vielen Eltern fehlten die notwendigen Endgeräte zuhause. Wir begrüßen die Initiative des Bundes, den Ländern finanzielle Mittel zur Verfügung … weiterlesen