Tarifreform für den ÖPNV

Durch die Corona-Pandemie sind die Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen erheblich eingebrochen. Im VRT-Gebiet ist zu Spitzenzeiten fast jeder Dritte aus Sorge vor einer Infektion im ÖPNV auf andere Verkehrsträger wie Auto oder Rad umgestiegen. Weniger Fahrgäste bedeuten weniger Einnahmen. Bei gleichbleibendem Angebot müssten eigentlich die Fahrpreise erhöht werden, um die Verluste auszugleichen. Höhere Fahrpreise … weiterlesen

Prioritäten setzen und abarbeiten

Die Liste an Bauprojekten in Trier ist lang. Alleine in diesem Jahr sind es 160 Projekte, die zu investiven Kosten von über 31 Millionen Euro führen. Darunter finden sich Sanierungen von Fenster- und Toilettenanlagen, die Umsetzung des Digitalpakts an den Schulen, aber auch Kita-Neubauten und vieles mehr.  In den Haushaltsberatungen hatte sich die SPD-Fraktion dafür … weiterlesen

Die Landesarbeitsgemeinschaften der SPD Rheinland-Pfalz laden gemeinsam mit dem Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber am Donnerstag, 11. Februar, um 19 Uhr zur Onlinediskussion zum Thema: „Vielfalt in Trier“ ein. Neben Sven Teuber, Anke Schneider von der AG sozialdemokratischer Frauen in der SPD und Karsten Lucke vom Europaforum der SPD RLP diskutieren Vincent Maron, Bildungsreferent des Schmit-Z … weiterlesen

Neustraße wird parkfrei

In den Sommerferien fallen endlich die letzten zwölf Parkplätze in der Neustraße weg. Das ist ein wichtiger Schritt hin zu einer deutlichen Aufwertung der beliebten Straße mit Handel und Gastronomie. Wenn keine Parkplätze mehr in der Neustraße vorhanden sind, wird auch der Park-Suchverkehr enden. Das Flanieren und Einkaufen wird deutlich angenehmer und die Lebensqualität für … weiterlesen

Kultur und Gastro in Trier stärken – Trierer SPD-Fraktion unterstützt Aktionen von Stadt und Land

“Trier ist eine Kulturstadt. Sie steht nicht nur für das Weltkulturerbe. Auch die vielfältige Kulturszene ist für die ganze Region von großer Bedeutung. Die Corona-Pandemie stellt die Kulturszene vor eine große Herausforderung. Sie brauchen jetzt unsere Unterstützung. Die Stadt unterstützt mit Landesgeld u.a. Kulturvereine und lässt die Kulturförderungen bestehen. Das Land hat mit der Kulturoffensive … weiterlesen

Raderlebnistag und kostenfreies Busfahren

Bereits im Juni 2016 hat die SPD den Antrag für einen autofreien Sonntag in Teilen der Innenstadt als Raderlebnistag gestellt. Teile des Alleenrings und der Innenstadt sollten an einem Sonntag für den motorisierten Individualverkehr gesperrt werden. Da alle übrigen Fraktionen im Rat großen Diskussionsbedarf sahen, wurde unser Antrag in den Dezernatsausschuss IV verwiesen. Von dort … weiterlesen