Globus für Trier – nicht um jeden Preis

Ja, wir sind als SPD für einen Globus in Trier. Nein, wir wollen keine Versiegelung von landwirtschaftlich genutzter Flächen für einen Supermarkt. Schließlich steht mit der Industriebrache in der Niederkircher Straße eine Fläche bereit, die auch von den Gutachtern als der richtige Standort empfohlen wird. Daher haben wir als SPD einen Antrag eingereicht, der die … weiterlesen

Die Solidarkarte ist da!

Vor über zwei Jahren hatten wir als SPD-Fraktion den Antrag gestellt – und nun ist es endlich soweit: Seit dem 01. Juni 2020 gibt es die Solidarkarte in Trier, die Menschen und Familien mit geringem Einkommen mehr gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht.   Bereits bis zum 29.05. hatten über 9.000 Berechtigte in Trier ihre Solidarkarte von der … weiterlesen

Großer Verlust für Innenstadt – sozial verträgliche Perspektiven für Trierer Karstadt-MitarbeiterInnen

„Ich bedauere sehr die Schließung der Karstadt-Filiale in der Simeonstraße und fühle mit den Betroffenen sehr mit. Zugleich begrüße ich den vereinbarten Sozialplan. Die Konzernführung muss nun zum Wohle der verbliebenen MitarbeiterInnen das Unternehmen zukunftsorientiert aufstellen. Um Perspektiven zu schaffen, müssen die Möglichkeiten des Arbeit-von-morgen-Gesetzes zur Qualifizierung der Beschäftigten in einer Transfergesellschaft sowie zur Kostenbeteiligung … weiterlesen

“Der Familiensommer kann kommen!” – Sommerschule in Trier macht Schülerinnen und Schüler fit für das neue Schuljahr

„Familien, Kinder und Jugendliche in der Trier können sich auch in diesem Jahr auf erlebnisreiche, spannende und erholsame Sommerferien freuen.“ Die Landesregierung hat unter dem Motto „MiteinanderGutLeben – Familiensommer Rheinland-Pfalz“ ein vielfältiges Ferienprogramm auf die Beine gestellt, an dem neben dem Bildungsressort auch das Familienministerium sowie das Umweltministerium beteiligt sind. „Schülerinnen und Schüler sowie Eltern … weiterlesen

Trier ist Spitzenreiter – Landesförderung für sozialen Wohnraum kommt in Trier an

Aus dem Geschäftsbericht 2019 der Investitions- und Förderbank Rheinland-Pfalz geht hervor, dass Trier Spitzenreiter bei der Wohnraumförderung 2019 ist. Hierzu flossen 15.603.000 € nach Trier, 3.205.000 € waren Tilgungszuschüsse. Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber freut sich über die hohe Förderung: „Es zeigt, wie vital unsere Region ist und dass das Geld da ankommt, wo es … weiterlesen

Frisst Corona Arbeitsplätz in Trier ?

Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) lud am vergangenen Mittwoch ArbeitnehmerInnen zu seiner Videokonferenz mit Arbeitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, DGB Regionalgeschäftsführer James Marsh und den Chef der Arbeitsagentur Trier, Heribert Wilhelmi, ein. Die Konferenz stieß auf ein hohes Interesse. Diverse VetreterInnen aus Betriebsräten der Region und interessierte BürgerInnen nahmen teil und brachten sich in die Diskussion … weiterlesen

Kinderbetreuung in Ferien sicherstellen

Familien haben in den vergangenen Wochen wirklich alles getan, um zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen. Durch Job, Home-Office, Home-Schooling und Kinderbetreuung waren und sind sie extremen Belastungen ausgesetzt. Gleichzeitig ist das System von Öffnungs- und Schließzeiten in Schulen und Kitas aus den Fugen geraten. Viele Eltern mussten bereits Urlaub aufbrauchen, der eigentlich für die Sommerferien … weiterlesen

Sven Teuber lädt ein: Videokonferenz „Arbeitnehmerfragen in Zeiten von Corona“ mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Arbeitsministerin

„Die Wirtschaftsdaten sind düster. Erste Entwicklungen von steigender Arbeitslosigkeit auf niedrigem Niveau erkennbar. Daher frage ich mich natürlich, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie für die Beschäftigten hat?“ erläutert der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber und lädt Betriebs- und Personalräte sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Trier am 10. Juni um 17:00 Uhr zu einer Videokonferenz mit Sabine … weiterlesen

Konjunkturpaket setzt richtige Schwerpunkte – CDU ohne Kompetenz für Städte

„Familien, Alleinerziehende, Kultur – das 130 Milliarden schwere Konjunkturprogramm setzt für mich als Sozialpolitiker, Sozialdemokrat und Familienvater die richtigen Schwerpunkte. Besonders die Senkung der Mehrwertsteuer, der Kinderbonus und die Erhöhung des Entlastungsbeitrags für Alleinerziehende sind Maßnahmen für die, die eben in der Phase des Shutdowns und danach besonders stark betroffen waren. Diese Maßnahmen wirken aber … weiterlesen

Grundschule Egbert – Sanierung oder Neubau

In der Stadtratssitzung vom 26.05.2020 steht der Baubeschluss für die Sanierung der Grundschule Egbert auf der Tagesordnung. Die SPD-Fraktion wird ihre Haltung weiter vertreten, dass die Sanierung, auch mit einem Ersatzneubau keine sinnvolle Lösung für die Zukunft der Grundschule ist. Wissentlich fast 5 Mio.€ für eine Sanierung zu investieren, die für eine Ganztagsschule kein entsprechendes … weiterlesen