Hebammenzentrale Trier erhält zusätzliche Förderung des Landes und wichtige Perspektive für die Zukunft

“Die Hebammenzentrale Trier leistet eine hervorragende Arbeit und ist zu einem wichtigen Bestandteil der Geburtshilfe geworden. Ich bin Pro Familia, den Hebammen und Aktiven sehr dankbar für Ihre immens wichtige Arbeit. Auch darauf berufe ich mich mit meiner politischen Arbeit sehr gerne und bin froh, dass wir eine Perspektive der Hebammenzentrale Trier auch für die … weiterlesen

Trierer SPD wirbt für Nöhl und unterstützt Britten

„Wir sind dankbar über das rege Interesse an der Arbeit für die Zukunft unserer Stadt. In einem guten Bewerberumfeld hat sich die Trierer SPD Fraktion intensiv mit acht Kandidat:innen befasst und die Gespräche ausführlich ausgewertet. Am Ende war für uns sehr klar, dass wir glücklich sind, mit Markus Nöhl als unseren Kandidaten für das Dezernat … weiterlesen

Neue Wege im Lehr- und Lernprozess

Ein klares Verständnis dessen, was von den Eltern und Erziehungsberechtigten erwartet wird, ist für den Aufbau einer Partnerschaft zwischen Familie und Schule in einem Klima des gegenseitigen Vertrauens unerlässlich. Eine Partnerschaft, die ein einziges Ziel hat: einen vollständigen Menschen zu formen, der alle seine Fähigkeiten entwickelt. Die Basis einer solchen Partnerschaft ist das Verständnis für … weiterlesen

Zukunftsgespräche – Olaf Scholz auf digitaler Deutschland-Tour in Trier mit Malu Dreyer und Verena Hubertz!

Zukunftsgespräche – Olaf Scholz auf digitaler Deutschland-Tour in Trier mit Malu Dreyer und Verena Hubertz! Am 08. Juli ist es so weit: Gemeinsam werden Olaf Scholz, Malu Dreyer und Verena Hubertz im digitalen Zukunftsgespräch in Trier mit euch und Ihnen über die Zukunft unseres Landes sprechen und diskutieren. Das geht auch ganz einfach: Sie wählen … weiterlesen

Miete muss bezahlbar sein

Der Stadtrat hat im März 2020 auf Antrag der SPD-Fraktion den Grundsatzbeschluss gefasst, zum 1.1.2021 eine Wohnraumzweckentfremdungssatzung in Kraft treten zu lassen. Der stetige Anstieg der Mieten in Trier, auf einem ohnehin schon überhitzten Markt, soll so mit einem weiteren Instrument eingebremst werden. Der uns vorliegende Mietspiegel 2021 zeigt auf, dass der Anstieg der Mieten … weiterlesen

Rathaus in Regenbogenfarbe

„Zu unser aller Entsetzen wurde im EU-Mitgliedsland Ungarn jüngst die homophobe Haltung der dortigen Regierung durch ein LGBTIQ-feindliches Gesetz untermauert. Dies widerspricht unserer Grundhaltungen von demokratischer Grundhaltung für Vielfalt, Akzeptanz und Anti-Diskriminierung. Um diesen Werten, die auch die Grundlagen unserer Europäischen Union darstellen, Ausdruck zu verleihen, kam die Idee auf, dass Fußballstadion in München morgen in Regenbogenfarben … weiterlesen

Pflegestrukturen verbessern

Wie wichtig das Thema Pflege ist, hat uns die Corona-Pandemie eindrücklich vor Augen geführt. Ebenso deutlich geworden ist, wie groß hier die Baustellen und Handlungsbedarfe noch sind. Das beginnt bei der angemessenen Vergütung von Pflegekräften, die unter schwierigsten Rahmenbedingungen sehr wichtige Arbeit leisten, setzt sich fort beim Fachkräftemangel, beim Angebot in der Kurzzeitpflege und der … weiterlesen

SPD-Fraktion setzt inhaltliche Schwerpunkte für den neuen Stadtvorstand

In der letzten Stadtratssitzung hat die SPD-Stadtratsfraktion einstimmig den Plänen von Oberbürgermeister Wolfram Leibe für ein fünftes Dezernat zugestimmt. Dabei konnten zuvor die Fraktionen ihre Vorschläge zur Verteilung der Aufgaben auf die nun fünf Dezernate einbringen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Sven Teuber betonte bei der Entscheidung seiner Fraktion: „Zusammenhalt und Solidarität waren und sind zwei entscheidende Faktoren, … weiterlesen

Verena Hubertz auf Platz 6 der Landesliste

Wir gratulieren herzlich: Unsere Kandidatin im Bundestagswahlkreis Trier/Trier-Saarburg Verena Hubertz wurde auf Platz 6 der Landesliste der SPD Rheinland-Pfalz gewählt. Jetzt starten wir gemeinsam durch …

Frühkindliche Bildung gestärkt – Katholische Kindertagesstätte St. Clemens erhält über 420.000 Euro

Wie Sven Teuber mitteilt, erhält die Katholische Kindertagesstätte St. Clemens über 420.000 Euro aus dem fünften Kita-Investitionsprogramm des Bundes sowie aus Landesmitteln. “Der Kita-Ausbau in Trier kann damit weiter voranschreiten. Dies stärkt die hochwertige frühkindliche Bildung für unsere Kinder in Trier noch weiter. Außerdem dürften sich alle Eltern freuen, denen nach besonders fordernden Pandemiezeiten eine … weiterlesen