Wohnungssanierung kommt voran

In Trier fehlt es weiterhin an Wohnraum, was die Mieten in die Höhe treibt und für viele Menschen unbezahlbar macht. Die wenigen städtischen Wohnungen sind zudem oft in einem desolaten Zustand. Schaffung und Erhaltung von bezahlbarem Wohnraum ist darum ein wichtiges Ziele unserer Fraktion, welches wir u. a. mit dem Flächennutzungsplan konsequent verfolgen. Darum begrüßen … weiterlesen

Medienkompetenz in Schulen

Kaum wegzudenken aus dem Alltag sind heutzutage Smartphones, Laptops und Computer. Schon die Kleinsten fasziniert der Umgang mit der digitalen Welt. Da unsere Zukunft immer mehr von der umfassenden Digitalisierung geprägt sein wird, ist die Medienkompetenz von entscheidender Bedeutung. Junge Menschen sollten früh lernen, wie sie mit digitalen Medien umgehen, welche Chancen und Herausforderungen damit … weiterlesen

Mit Frauennotruf im Gespräch

Kürzlich informierten sich die sozialdemokratischen Frauen der beiden Fraktionen aus Kreistag und Stadtrat über die aktuellen Projekte und Initiativen des Trierer Frauennotrufs. Besonders interessierten sich die Frauen für die gut aufgebauten Strukturen und Verfahren in Rheinland-Pfalz, die nach der Einführung des Gewaltschutzgesetzes im Jahr 2004 etabliert wurden. Die Interventionsstelle Trier tauscht sich regelmäßig mit den … weiterlesen

SPD lädt zu „Marx’n’Wine“ auf den Kornmarkt

Die SPD aus Stadt und Land lädt am 5. Mai zum Weinfest „Marx’n’Wine“ auf den Trierer Kornmarkt ein. Ab 15:00 Uhr bieten drei regionale Weingüter feine Weine von Obermosel, Mittelmosel und Saar an. Umrahmt wird das Weinfest von Bänkelsänger Andreas Sittmann. Allein und mit musikalischen Weggefährten bespielt er den Frühlingsabend mit sozial bewegten Liedern aus … weiterlesen

Trierer SPD ehrt verdiente Mitglieder

Die Trierer SPD lädt ein zur Ehrung verdienter Mitglieder. Die Festrede spricht der Mainzer Oberbürgermeister und stellvertretende Bundesvorsitzende der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik, Michael Ebling. Besondere Ehrungen erhalten Friedel Jaeger, Leo Gohr und Käthe Piro. Die Genossin aus Trier Nord hat sich besonders mit ihrem Einsatz für den Ortsverein und um die Nachbarschaftshilfe im Trierer … weiterlesen

Tag der Arbeit in Trier

Der 1. Mai, der traditionelle „Tag der Arbeit“, steht 2018 unter dem Motto „Solidarität, Vielfalt, Gerechtigkeit“. Die zentrale Mai-Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) findet dieses Jahr ab 10.00 Uhr auf dem Hauptmarkt in Trier statt. Die drohende Altersarmut ist auch in der Region Trier ein zentrales Thema. So verdienen ca. 36.000 Beschäftigte in der Region … weiterlesen

Sport verbindet – Land unterstützt BürgerInnenaustausch mit China

„Menschen müssen sich kennenlernen, um Vorurteile abzubauen oder besser gar nicht  entstehen zu lassen. Der Sport bietet hierzu beste Voraussetzungen für eine Verständigung zwischen Nationen und daher freue ich mich sehr, dass der FSV Trier-Tarforst mit großem Einsatz hier diesen Austausch mit unserer chinesischen Partnerstadt pflegt“, erklärt der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD). Auf Nachfrage … weiterlesen

Der SPD-Abgeordnete Sven Teuber lädt Betriebs- und Personalräte nach Mainz ein

Der SPD-Abgeordnete Sven Teuber lädt Betriebs- und Personalräte zu einem Fachgespräch nach Mainz ein: „Als SPD-Fraktion veranstalten wir ein 2. Fachgespräch Arbeitnehmervertretungen. Im Plenarsaal soll es darum gehen, welche Themen den Betriebs- und Personalräten auf den Nägeln brennen. Wichtig ist, dass Arbeitnehmervertretungen aus allen Landesteilen über aktuelle Entwicklungen berichten.“ Das Fachgespräch findet am Freitag, 4. … weiterlesen

Aufschwung – nicht für alle?!

Deutschland ist ein reiches Land und der wirtschaftliche Aufschwung setzt sich seit Jahren fort. Eine gute Entwicklung, wäre da nicht auch diese alarmierende Zahl: 1,5 Millionen Menschen sind auf das Angebot der ehrenamtlich betriebenen Tafeln in Deutschland angewiesen. Über 900 dieser Tafeln gibt es in Deutschland bereits. Uns als SPD Fraktion sorgt dies. Denn es … weiterlesen

Marx zieht…

Trier in der amerikanischen Washington Post, im britischen Guardian oder im ZDF Morgenmagazin: In der Beschäftigung mit dem Marx-Jubiläum kommen nicht nur die touristisch geprägten Aspekte wie das Marx’sche Ampelmännchen oder der 0-Euro-Schein an. Auch unsere Macher der Jubiläumsausstellung sind als Fachexpertinnen und –experten in der ganzen Welt gefragt. Die über 300 angekündigten Veranstaltungen im … weiterlesen