Broadway Trier wird mit dem Kinoprogrammpreis 2021 ausgezeichnet

Wie das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur mitteilt, erhält das Broadway Trier 9.500 Euro im Rahmen des Kinoprogrammpreises 2021. Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) freut sich, dass das Broadway Trier zu den zwei Gewinnern mit dem höchsten Preisgeld zählt: „Dies spricht für die Qualität der Filme im Broadway und ist zugleich eine wichtige … weiterlesen

Gemeinsam holen wir den Eltern-Sonderpreis für die KiTa Maria Königin nach Trier

Die Kita Maria Königin aus Trier ist als letzte rheinland-pfälzische Einrichtung im Finale des diesjährigen Deutschen Kita-Preises, welcher mit insgesamt 130.000 Euro dotiert ist. In der Kategorie „Kita des Jahres“ ist sie einer von 10 Finalisten und hat die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Im Rahmen des Wettbewerbs gibt auch die … weiterlesen

Prioritäten setzen und abarbeiten

Die Liste an Bauprojekten in Trier ist lang. Alleine in diesem Jahr sind es 160 Projekte, die zu investiven Kosten von über 31 Millionen Euro führen. Darunter finden sich Sanierungen von Fenster- und Toilettenanlagen, die Umsetzung des Digitalpakts an den Schulen, aber auch Kita-Neubauten und vieles mehr.  In den Haushaltsberatungen hatte sich die SPD-Fraktion dafür … weiterlesen

Perspektive für junge Wohnungslose

Der Trierer Stadtrat bringt das Modellprojekt Margareta Haus Don Bosco auf den Weg, damit jungen Menschen mit sozialen Schwierigkeiten bzw. komplexen Problemlagen zum 1. September dieses Jahres gezielte Unterstützung zukommt, wozu die Stadt durch verschiedene Bereiche des SGB verpflichtet ist und dies eine in unserem Sinne wichtige soziale Aufgabe beinhaltet. Obwohl Deutschland als Wohlstandsland gilt, … weiterlesen

Impulse für die Innenstadt!

Noch hält die Pandemie uns fest im Griff. Aber die Impf-Kampagne nimmt Fahrt auf und das sommerliche Wetter wird neue Möglichkeiten im Freien bieten. Diese anstehenden Chancen müssen wir für unsere Innenstadt nutzen. Kultur, Einzelhandel und Gastronomie, aber auch die Branchen, die vom Tourismus abhängig sind wie die Hotellerie oder die Gästeführer, haben arg unter … weiterlesen

Verena Hubertz nominiert für die Bundestagswahl

92 Prozent! Das ist das Ergebnis der Nominierung durch die Wahlkreiskonferenz für die Kandidatur von Verena Hubertz für Trier und Trier-Saarburg. Das bedeutet, dass sie nun offiziell für die SPD zur Bundestagswahl 2021 in unserem Wahlkreis antritt und ihr Name auf dem Stimmzettel erscheinen wird. Corona-bedingt haben wir in reduzierter Stärke getagt. Es hat uns … weiterlesen

Solidarität ist Zukunft

„Solidarität ist Zukunft“ lautet das diesjährige Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai, dem traditionellen Tag der Arbeit. Auch dieses Jahr wird er primär digital stattfinden oder im kleineren Rahmen coronakonform z.B. auf dem Trierer Hauptmarkt, auf den das Maibündnis Trier um 13.00 Uhr zu einer Demo aufgerufen hat. Das Motto passt zur andauernden Pandemie, … weiterlesen

Für eine sozial-ökologische Beschaffung

Nach einem ersten Vorstoß der SPD im Januar 2019 wollen wir in der nächsten Stadtratssitzung endlich einen Beschluss fassen, der dem Ziel des Aktionsplans Entwicklungspolitik gerecht wird. Eine Vielzahl von positiven Ergebnissen ist damit verknüpft: Durch die Umsetzung einer sozial-ökologischen Beschaffung wird Trier seiner Vorbildfunktion gegenüber den Bürger:innen gerecht, demonstriert Engagement für Nachhaltigkeit und schärft … weiterlesen

Unsere Innenstadt wird sicherer!

Das “Urbane Sicherheitskonzept”, das am 28.4.2021 im Stadtrat beschlossen werden soll, ist ein wichtiger Baustein zur Sicherheit unserer Innenstadt. Wesentlicher Bestandteil dieses Konzeptes ist die Einteilung der Innenstadt in zehn, durch Poller abgegrenzte Zonen, die jeweils von Berechtigten immer sowie von Lieferanten zu den Ladezeiten von 6 bis 10 Uhr befahren werden können. Dadurch wird … weiterlesen

Stadtteilarbeit in Mariahof und Alt-Kürenz

Seit Jahren setzt sich die SPD-Fraktion dafür ein, stadtteilorientierte Sozialarbeit in Trier sukzessive weiter auszubauen. Für uns ist das ein wichtiges präventives Instrument, um spezifische soziale Problemlagen in den Quar-tieren zu beheben und benachteiligte Stadtgebiete bedarfsgerecht weiterzuentwickeln. Ziel dabei ist die konkrete Verbesserung der Lebenssituation der Menschen in ihrem direkten Lebensumfeld, die Erweiterung ihrer gesellschaftlichen … weiterlesen