Auf Nachfrage des Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber (SPD) gibt das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (MWWK) bekannt, dass drei von zehn geförderten Projekten im Rahmen der Weiterbildung „Innovative Formate der gesellschaftspolitischen Erwachsenbildung 2018“ aus Trier stammen.

Insgesamt unterstützt das Land die drei Trierer Projekte mit ca. 7.500 €.

Gefördert werden der Kultur Raum Trier e. V. (4.900 €) für ihren Polit Slam: „Meine Haltung, Deine Haltung“, die VHS Trier für ihre Lesung: „Marx.  Privat. Eine szenische Lesung zu Karl Marx“, sowie der Verein der Nutzer und Förderer des Bürgerhauses Trier-Nord für das Projekt „Meine Meinung 2.0; die Präsentation“, welches an das Projekt „Meine Meinung 2.0“ aus dem vergangenen Jahr anknüpft und ebenfalls vom MWWK gefördert wurde.

Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) freut sich über die Förderungen für die Trierer Projekte: „Wenn drei von zehn geförderten Projekten aus Trier kommen, spricht dies für das hervorragende Engagement der Trierer Bürgerinnen und Bürger und die im landesweiten Vergleich ausgezeichnete Qualität der jeweiligen Projekte.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir behalten uns die Nicht-Veröffentlichung nach redaktioneller Prüfung vor.
*Wir werden nur Kommentare mit vollständigem Namen veröffentlichen.
Freiwillig. Wird zusammen mit Ihrem Namen angezeigt.