36 Jahre war Klaus Natus Stadtratsmitglied seiner Stadt Trier. Er vertrat alle Bürgerinnen und Bürger mit Leidenschaft und sorgte sich um sie. Als überzeugter Sozialdemokrat hielt er so auch immer wieder die Werte unserer SPD im Stadtrat hoch. Dies konnte er auch in besonderem Maße als parlamentarischer Geschäftsführer seiner SPD Fraktion tun. Als leidenschaftlicher Schwimmer und Sportler ist er vielen bekannt. Und auch dies lebte er in bewundernswertem Maße in einem Ehrenamt aus. All dies würdigte das Land mit dem Bundesverdienstkreuz am Band oder auch mit der Freiherr-vom-Stein Plakette des Landes.

Herausragende Auszeichnungen für ein beeindruckendes Leben im Ehrenamt für die Menschen in Trier. Nun ist Klaus im Alter von 89 Jahren verstorben. Die SPD Fraktion trauert um einen großen Sozialdemokraten und ist in Gedanken bei seiner Frau, den Kindern, Enkelkindern und Urenkeln. Danke, Klaus. Ruhe in Frieden.

Für die SPD Fraktion
Sven Teuber, MdL
Fraktionsvorsitzender

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir behalten uns die Nicht-Veröffentlichung nach redaktioneller Prüfung vor.
*Wir werden nur Kommentare mit vollständigem Namen veröffentlichen.
Freiwillig. Wird zusammen mit Ihrem Namen angezeigt.