Europahalle bald Bauruine?

Vom Sanierungsfall „Europahalle“ können sich die Besucher der – immer noch – zahlreichen Veranstaltungen selbst überzeugen. Schon beim Anblick der Toilettenanlagen schlägt manchem Kunstliebhaber des „Retro-Looks der 60er“ das Herz höher. Dezernent Schmitt aber befindet sich im Zugzwang, soll die Europahalle nicht spätestens Ende 2018 als Bauruine mit extravagantem Innenstadtanschluss ihr Dasein fristen. Für die … weiterlesen

Starke soziale Stimme für Trier

Als Trierer SPD Fraktion liegt uns viel an einer starken Stimme für unsere soziale Stadt, auch daher plädierten wir nachhaltig als SPD für den Bürgermeisterposten im Sozialdezernat. Wir unterstützen daher die Bewerbung von Frau Garbes und damit eine gute Frau mit Erfahrung und Kompetenz. Herr Lang wäre für uns auch eine richtige Wahl gewesen und … weiterlesen

Deutschland Tour in Trier

Die Entscheidung ist gefallen und es eine gute für die Sportstadt Trier. Die in 2018 erstmalig ausgetragene Deutschland Tour für Radsportler macht Station in Trier. Nachdem die Bewerbung als Etappenort der Tour de France im vergangen Jahr nicht erfolgreich war, sind nun die Bemühungen unseres Oberbürgermeisters ein solches sportliches Großereignis nach Trier zu holen, belohnt … weiterlesen

SPD will starke soziale Stimme für Trier

„Als Trierer SPD Fraktion liegt uns viel an einer starken Stimme für unsere soziale Stadt, auch daher plädierten wir nachhaltig als SPD für den Bürgermeisterposten im Sozialdezernat. Wir unterstützen daher die Bewerbung von Frau Garbes und damit eine gute Frau mit Erfahrung und Kompetenz“, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Sven Teuber die Entscheidung seiner Fraktion. Teuber ergänzt … weiterlesen

Das Jugendparlament geht in die vierte Runde

Politik betrifft auch junge Menschen. Besonders bei Entscheidungen, die in einer Stadt wie Trier getroffen werden. Es geht um Spielplätze und Freiräume, Zuschüsse für Jugendzentren, die Ausstattung von Schulen und vieles mehr. Junge Menschen haben einen anderen Blick auf unsere Stadt. Deshalb ist es auch wichtig, dass ihre Interessen bei der Stadtverwaltung und bei dem … weiterlesen

Theater Trier: Es geht aufwärts!

Die neue Spielzeit hat wieder Fahrt aufgenommen. Fast programmatisch las man zu Beginn der „Dreigroschenoper“ auf dem Eisernen Vorhang: „Es muss etwas Neues geschehen!“ Dieses Zitat aus Brechts Bettlerstück wirkte wie ein Motto für die kommende Spielzeit, die keine wirkliche Überschrift durch die Übergangsleitung erhalten hat. Und in der Tat geschieht etwas Neues. Wer in … weiterlesen

Trier profitiert vom neuen Schulsanierungsprogrammm

Die Stadt Trier wird mit über 14 Millionen Euro vom neuen Schulsanierungsprogramm profitieren. Für den Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber ist die Finanzspritze ein weiterer Impuls für bessere Zukunftschancen. “Heute ist ein schöner Tag für alle Schüler*innen und Lehrer*innen. Bildung ist das wichtigste Gut, dass wir in Deutschland besitzen. Deshalb ist jede Investition in Bildung doppelt … weiterlesen

Bettensteuer ist Kulturförderung

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat den zweiten Anlauf zur Beherbergungssteuer beschlossen. Für die SPD-Fraktion eine wichtige und richtige Entscheidung, denn die Steuer ist eine notwendige Kulturförderung.Notwendig vor allem auch deshalb, weil unsere Stadt auf die Einnahmen aus dem Tourismus angewiesen ist. Die Einnahmen aus der Beherbergungssteuer müssen deshalb zwingend in die Schaltzentrale der Tourismusförderung … weiterlesen

Trier modern bewegen

Trier wird eine der ersten Städte sein, in der man noch in diesem Jahr per Elektrobus von A nach B fahren kann. Ein großer Verdienst unseres Oberbürgermeisters Wolfram Leibe, der dieses Thema weit vor der aktuellen Debatte über Abgaswerte und Verbrennungsmotoren in Städten voranbrachte. Auch vor dem Hintergrund einer Diskussion über das Für und Wider … weiterlesen

SPD-Ortsverein Trier-Nord diskutiert über das Wahlergebnis und begrüßt Neumitglieder

Mehrheit der Erststimmen in Trier-Nord für Dr. Katarina Barley Im Stadtteil Trier-Nord entfiel mit 36,2 Prozent der Stimmen wie im übrigen Stadtgebiet die Mehrheit der Erststimmen auf die SPD-Kandidatin Frau Dr. Katarina Barley. Zusammen mit dem Ergebnis in der Region Trier-Saarburg hat es leider nicht für das Direktmandat gereicht. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Trier-Nord diskutierten … weiterlesen